Stromspar-Check-Logo_CYMK_300_dpi.jpg





Stromspar-Check 

Hohe Rechnung – das spar ich mir!



Das gibt’s:
  • eine persönliche und umfassende Beratung – bei Ihnen zu Hause, online oder telefonisch
  • Analyse Ihres Stromverbrauchs sowie ein detaillierter Energiesparplan
  • Gratis: Energie- und Wasserspar-Artikel im Wert von bis zu 70 Euro
  • evtl. 100 Euro Zuschuss für den Austausch Ihres alten Kühlgerätes

Das Angebot:
Haushalte mit geringem Einkommen erhalten eine kostenlose und individuelle Beratung für mehr Energieeffizienz. Das spart nicht nur Strom und Wasser, sondern auch Geld – ohne den Stromanbieter zu wechseln. Die Checks werden von erfahrenen Stromsparhelferinnen und Stromsparhelfern durchgeführt, die konkreten und schnell umsetzbare Tipps geben.
 
Wie funktioniert ein Stromspar-Check?
Beim ersten Besuch misst das Stromspar-Team alle relevanten Strom- und Wasserverbräuche und spürt Energiefresser auf. Für den zweiten Termin erarbeiten die Experten einen persönlichen Energiesparplan, der viele Tipps zu Verhaltensveränderungen enthält, mit denen der Haushalt deutliche und dauerhafte Einsparungen erzielen kann. Zum Stromspar-Check-Paket gehören außerdem kostenlose „Soforthilfen: Das sind Energie- und Wasserspar-Artikel im Wert von bis zu 70 Euro wie zum Beispiel LEDs, schaltbare Steckdosenleisten, Kühlschrankthermometer, Durchflussbegrenzer, wassersparende Duschköpfe, Thermostatchips, Türdichtungen sowie Zeitschaltuhren.
Auch Kühl- und Gefriergeräte werden genau unter die Lupe genommen. Für den Austausch alter „Stromfresser“ gibt es unter bestimmten Voraussetzungen einen finanziellen Zuschuss von 100 Euro.
Außerdem bietet das Stromspar-Team in Cottbus und im Landkreis Oberspreewald-Lausitz die kostenlose Energiesparberatung auch online (in einem Video-Chat) oder telefonisch an
 
Wer kann am Stromspar-Check teilnehmen?
Wenn Sie Arbeitslosengeld II (auch Aufstockung), Sozialhilfe, Wohngeld oder Kindergeldzuschlag beziehen, können Sie direkt bei den Stromspar-Team einen Termin vereinbaren.
Eine geringe Rente bzw. ein Einkommen unterhalb des Pfändungsbeitrags berechtigt ebenfalls dazu, den kostenfreien Stromspar-Check in Anspruch zu nehmen, wenn eine entsprechende Berechtigung vorliegt.

 

Termine & Informationen:
Cottbus: 0355 / 87 77 3-32
Senftenberg: 03573 / 70 93 20
E-Mail: stromsparcheck-cottbus@dias-nl.de
www.stromspar-check.de | www.facebook.com/stromsparcheck
 
Gut zu wissen
Seit 2008 gibt es diese bundesweite Initiative, in der der Deutschen Caritasverband und der Bundesverband der Energie- und Klimaschutzagenturen Deutschlands (eaD) die Bekämpfung von Energiearmut und die Erreichung von Klimaschutzzielen verknüpfen. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, und nukleare Sicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.
 
Weitere Informationen
Zahlen, Daten, Fakten und Hintergründe rund um das Projekt Stromspar-Check finden Sie im Download-Bereich.


2021SSCWebsite

Suche
 
Kontakt
Stromspar-Check
Feldstraße 24
03044 Cottbus

Herr Grafe
T: 03 55 / 8 77 73 32