Jugendzentrum in Burg (Spreewald)

JugendclubBurg1


Anfang des Jahres 1999 beschloss das Amt Burg (Spreewald) den Bau eines Jugendzentrums im Ortskern. Noch im selben Jahr wurde dieses unmittelbar in der Nähe der heutigen Grund- und Oberschule „Mina Witkojc“ errichtet und am 1. Oktober in die Trägerschaft des Diakonischen Werkes Niederlausitz gGmbH übergeben. Nicht nur zu diesem Zeitpunkt halfen Jugendliche bei der Gestaltung der Einrichtung, sondern gaben ihr im Jahr 2017 den Namen – „PHÖNIX“.

Der „PHÖNIX“ ist ein offenes Angebot für Kinder ab der 5. Klasse und Jugendliche. Hier können sie kostenfrei und ohne Anmeldung ihre Freizeit mit Freunden verbringen, Musik hören, quatschen oder einfach mal chillen – oder sie erleben etwas gemeinsam und nutzen die vielfältigen Angebote, Projekte sowie Veranstaltungen oder Ferienfreizeiten. Es ist dabei immer eine Betreuungsperson vor Ort.

So findet ihr uns:
Unsere Einrichtung liegt zwischen dem Penny-Markt und der Grund- und Oberschule „Mina Witkojc“ in Burg (Spreewald). Von der Schule aus sind es nur wenige Schritte bis zu unserer Einrichtung. Auch der Bus hält direkt an der Schule, so dass wir auch von auswärts gut zu erreichen sind. Ihr erkennt uns an der gelben Hausfassade und den großen Findlingssteinen auf dem Gelände.

Öffnungszeiten
Montag:                         geschlossen
Dienstag & Mittwoch:    12.00 Uhr - 18.00 Uhr
Donnerstag:                   vorrübergehend leider geschlossen
Freitag:                          12.00 Uhr - 18.00 Uhr

Suche
 
Kontakt zum Bereich
Jugendzentrum PHÖNIX
Bahnhofstraße 12
03096 Burg (Spreewald)

Brigitte Franke
T: 03 56 03 / 1 33 89
F: 03 56 03 / 1 33 89
Zum Thema
Downloads:

 

Förderung:
Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Landkreises Spree-Neisse, dem Amt Burg und des Landes Brandenburg gemäß SGB VIII (KJHG)

Angebote:
Aktuelle Angebote findet ihr / Sie unter:
www.facebook.com/ Jugendzentrum-Burg-Spreewald-1679489725687661