Soziale Beratungsstelle:

Kontakt- und Beratungsstelle für chronisch Kranke und Menschen mit sozialen Schwierigkeiten 


Die Soziale Beratungsstelle der Diakonie Niederlausitz bietet nachfolgende Beratungsgespräche, Einzelhilfe, Begleitung und Vermittlung für Familien, Alleinerziehende und Alleinstehende an:

  • bei Antrgstellungen und Behördenkontakten;
  • bei Schuldenreguliereung und Ratenzahlungen;
  • in besonderen Lebenssituationen und bei Konflikten;
  • bei Kontaktschwierigkeiten und Beziehungsproblemen;
  • bei Gefährdung der Lebensgrundlage und der Wohnung
  • bei der Beantragung von finanziellen Beihilfen und Mutter-Vater-Kind-Kuren;
  • bei Suchtproblemen und psychischen Belastungen.

Zu erreichen ist die Soziale Beratungsstelle an drei Standorten:
Cottbus Schmellwitz
"Haus der Wohnhilfe", Gerhard-Hauptmann-Straße 9a, 03044 Cottbus;
Montag: 9.00 Uhr - 11.00 Uhr T: 0355 I 62 02 91 40

Cottbus Sachsendorf
"contact", Albert-Schweitzer-Straße 11, 03050 Cottbus,  
Dienstag und Donnerstag:  10.00 Uhr - 12.00 Uhr T: 0355 I 3 57 38 63

Cottbus Mitte
"Stadtmission", Wilhelm-Külz-Straße 10a, 03046 Cottbus, 
Donnerstag: 15.00 Uhr - 16.00 Uhr T: 03 55 I 3 83 24 98

Suche
 
Kontakt zum Bereich
Stadtmission Cottbus
Soziale Beratungsstelle

Wilhelm-Külz-Straße 10a
03046 Cottbus

Feldstraße 24
03044 Cottbus

Albert-Schweitzer-Straße 11
03050 Cottbus

G.-Hauptmann-Straße 19a
03044 Cottbus

Herr Prescher

T: 03 55 / 3 83 24 98
F: 03 55 / 28 89 09 87