Kontakt- und Beratungsstelle für chronisch Kranke und Menschen mit sozialen Schwierigkeiten (Soziale Beratungsstelle)


Die Soziale Beratungsstelle der Diakonie Niederlausitz bietet nachfolgende Beratungsgespräche, Einzelhilfe, Begleitung und Vermittlung für Familien, Alleinerziehende und Alleinstehende an:

  • bei Antrgstellungen und Behördenkontakten;
  • bei Schuldenreguliereung und Ratenzahlungen;
  • in besonderen Lebenssituationen und bei Konflikten;
  • bei Kontaktschwierigkeiten und Beziehungsproblemen;
  • bei Gefährdung der Lebensgrundlage und der Wohnung
  • bei der Beantragung von finanziellen Beihilfen und Mutter-Vater-Kind-Kuren;
  • bei Suchtproblemen und psychischen Belastungen.

Zu erreichen ist die Soziale Beratungsstelle an drei Standorten:
Montag:         8.00 Uhr bis 11.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
                     (Haus der Wohnhilfe, Gerhard-Hauptmann-Straße 9a; T: 62 02 91 40)
Dienstag       10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
                     ("contact", Albert-Schweitzer-Straße 11; T: 03 55 / 3 57 38 63)
Mittwoch        9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
                     (Haus der Wohnhilfe, Gerhart-Hauptmann-Straße 9a; T: 03 55 / 62 02 91 40)
Donnerstag   10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
                     ("contact", Albert-Schweitzer-Straße 11; T: 03 55 / 3 57 38 63)
                     15.00 Uhr bis 16.00 Uhr
                     (Straßenkaffee der Stadtmission, W.-Külz-Straße 11a; T: 03 55 / 3 83 24 98)
Suche
 
Kontakt zum Bereich
Stadtmission Cottbus
Soziale Beratungsstelle

Wilhelm-Külz-Straße 10a
03046 Cottbus

Feldstraße 24
03044 Cottbus

Albert-Schweitzer-Straße 11
03050 Cottbus

G.-Hauptmann-Straße 19a
03044 Cottbus

Herr Prescher

T: 03 55 / 3 83 24 98
F: 03 55 / 28 89 09 87
Downloads zum Thema