Spezialeinrichtung zur Pflege von Menschen mit apallischem Syndrom

 
ash_phasef_2_zuschn.jpg

Die Pflegephase F ist geprägt von dauerhaften pflegerischen sowie medizinischen, die Selbsthilfepotenziale unterstützenden betreuenden und / oder zustanderhaltenden Maßnahmen. Die Phase F ist außerdem geprägt von zusätzlichen langfristigen medizinisch-therapeutischen Leistungen.

Unsere Angebote:
18 vollstationäre Pflegeplätze in Einzel- und Doppelzimmern
1 Kurzzeit- und Verhinderungspflegeplatz im Einzelzimmer

In der Pflegephase F werden Menschen versorgt, bei denen in den letzten Monaten der neurologischen Behandlungs-/ Rehabilitationsphasen B und C kein weiterer funktioneller Zugewinn erreicht werden konnte.

Dazu zählen Menschen mit:
  • apallischem Syndrom (Wachkoma)
  • Schädel-Hirn-Trauma (mit und ohne Beatmung)

Kosten:
Detaillierte Informationen erhalten Sie bei einem persönlichen Beratungsgespräch.

Weitere Wohnformen
  • Pflegebereich im "Albert-Schweitzer-Haus"
  • Wohngruppe für Menschen mit Demenz
  • Pflegebereich im "Diakonischen Seniorenzentrum Peitz"
Suche
 
Kontakt zum Bereich
Langzeitpflegephase F
Feldstraße 24
03044 Cottbus

Pflegedienstleiterin
Doreen Kramer
T: 03 55 / 8 77 76 16
F: 03 55 / 8 77 76 00